Tag: Punktspiele

Punktspielansetzung 2018 veröffentlicht

Der sächsiche Tennisverand hat den Spielplan für den Sommer 2018 veröffentlicht. Es wartet ein Mamutprogramm auf den TCM.

An 4 Spieltagen sind alle Mannschaften im Einsatz. Somit sind alle gefordert um die Mannschaften wettbewerbsfähig aufzustellen.

 

Hier eine Übersicht des kompletten Spielplans 2018:

Datum Uhrzeit Liga Heimmannschaft Gastmannschaft
Sa 05.05.2018  9:00 BL (50) TC Frankenberg TC Marienberg
Sa 12.05.2018 14:00 2.KK Brand Erbisdorf II TC Marienberg II
14:00 BL (50) TC Meerane TC Marienberg
14:00 BK VTC Reichenbach II TC Marienberg
Sa 26.05.2018 9:00 2.KK TC Marienberg II TSV IFA Chemn.
14:00 BL (50) TC Marienberg Altmittweida
14:00 BK Eibenstocker TC TC Marienberg
Sa 02.06.2018 9:00 2.KK TC Marienberg II Crimmitschau II
14:00 BL (50) TC Marienberg 1.TC Kirchberg
14:00 BK TC C-Altendorf TC Marienberg
Sa 09.06.2018 9:00 BK TC Marienberg TuS Zwönitz
Sa 16.06.2018 9:00 BK TC Marienberg Erzgebirge Aue
14:00 BL (50) TC Marienberg TC Plauen
Sa 23.06.2018 14:00 2.KK Altmittweida TC Marienberg II
14:00 BL (50) TC LOK Aue TC Marienberg
14:00 BK TC Marienberg TC Frankenberg
Sa 18.08.2018 10:00 BK TC Marienberg Brand Erbisdorf
Sa 25.08.2018 10:00 BK TC Sachsenring TC Marienberg
Sa 01.09.2018 10:00 BK TC Marienberg TC Limbach

Hier geht es zu den Mannschaften:

Neue Staffeleinteilung 2018 - das sind unserer Kontrahenten

Die 1. Mannschaft trifft in der Sommersaison in der Bezirksklasse auf den TV Brand Erbisdorf 92, TC Chemnitz-Altendorf,  TC Limbach, TC Frankenberg, VTC 1892 Reichenbach (2.), TuS 1859 Zwönitz, TC Sachsenring Zwickau, Eibenstocker TC und den FC Erzgebirge Aue. Verbunden mit dieser Staffelgröße werden einige der 9 Punktspiele auch nach der Sommerpause ausgetragen. Somit steht die längste Saison bevor.

Die 2. Mannschaft des TCM erwartet in der Sommersaison in der 2. Kreisklasse Staffel A auf den TC Grün-Weiß Altmittweida, ETC Crimmitschau (2.), TV Brand Erbisdorf 92 (2.) sowie TSV IFA Chemnitz.

Die Aufsteiger der Herren50-Mannschaft muss sich in der Bezirksliga gegen den TC Frankenberg (1.), TC Plauen, TC LOK Aue, TC Grün-Weiß Altmittweida, TC Kirchberg und TC Meerane beweisen.

Alle terminierte Spieltage und Austragungsorte stehen noch aus und werden im bis Mitte / Ende März verfügbar sein.

TCM - erfolgreich über Generationen

Mit dem Sieg im Derby gegen TSV Zschopau können sich die Herren 50 ungeschlagen zurecht als !AUFSTEIGER! bezeichnen. Das erste Jahr in der Bezirksklasse bei den 50er war also nur der Einstand, nächstes Jahr wird in der Bezirksliga angegriffen. Von dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwunsch.

Weniger zu feiern gab es bei den beiden anderen Herrenmannschaften. Die 1. Mannschaft musste die höchste Saisonpleite gegen den enorm verstärkten TC Limbach mit 0:6 hinnehmen. Dennoch ist mit dem Klassenerhalt das Saisonziel erreicht, wenngleich der 3. Platz möglich war.


Dieser 3. Platz ist trotz der Niederlage gegen Olbernhau (1:5) bei der 2. Mannschaft in der 2. Kreisklasse noch möglich. Beim letzten Spiel am kommenden Sonntag gegen Plauen ist alles drin. Viel Erfolg.

Darline, Roman, Stefan und Emma (v.l.)
Darline, Roman, Stefan und Emma (v.l.)

Ein sensationellen Erfolg feierte der Jugendbereich des TC Marienberg!


Bei den Erzgebirgsspielen im Tennis am 11.06.2017 auf der Tennisanlage des OlbernhauerTC, besetzte das Trio aus Marienberg auf anhieb das komplette Podest in der AK14!

In spannenden Zweikämpfen setzte sich Roman vor Darline und seiner Schwester Emma durch und verwies den Rest auf die hinteren Plätze.


Vielen Dank für die zahlreiche Unterstützung von Eltern und Familie.

Ein großes Lob an den Veranstalter, nächstes Jahr stellen wir uns der Titelverteigung!

Das Ziel vor Augen

Mit einem weiteren überragenden Sieg 5:1 gegen Altmittweida behaupten die Herren 50 des TC Marienberg ungeschlagen ihren Spitzenplatz in der Bezirksklasse. Nun soll am 10.06.2017 beim Erzgebirgsderby gegen Zschopau der Aufstieg in die Bezirksliga perfekt gemacht werden.

Ebenfalls am 10.06.2017 stellt sich die 2. Herrenmannschaft beim Heimspiel dem Tabellenführen der 2. Kreisklasse, dem Olbernhauer TC, im Kampf um die Podiumsplätze. In einem spannenden und knappen Spiel gegen Frankenberg (2) konnte bei Gleichstand von Matchpunkten, Sätzen und Spielen eine Punkteteilung errungen werden.

Punkte blieben diesmal der 1. Mannschaft gegen Stadtpark Chemnitz (2) verwehrt. Durch den verletzungsbedingten Ausfall von Andreas im Doppel war ein Sieg nicht mehr möglich. Jetzt muss im letzten Spiel gegen Limbach ein Sieg her, um den 3. Tabellenplatz am Saisonende nach Marienberg zu bringen.

Hier gehts zu den Spielberichten:

Sensationelles Wochenende für den TCM

Traumergebnisse für alle Mannschaften des TC Marienberg.

Im Duell der Bergstädter eröffnete die 1. Herrenmannschaft gegen den Freiberger HTC (2) am Samstag ein erfolgreiches Punktspielwochenende. Mit dem 5:1-Erfolg wurde der positive Trend, nach dem knappen Sieg in der Vorwoche gegen Chemnitz-Altendorf (2), bestätigt. Dies spiegelt sich mit Platz 3 in der aktuellen Tabelle wieder. Nun gilt es gegen Chemnitz-Stadtpark (2) diesen Trend fortzusetzen und den Blick an die Tabellenspitze zu wagen.

Die "Oldies" der Herren-50 ließen den Sportsfreunden aus Frankenberg (2) keine Chance und holten in einem nie gefährdenden 6:0-Sieg erneut Punkte nach Marienberg. Nun wartet nächste Woche der Tabellenzweite aus Altmittweide auf die bisher ungeschlagenen Oldies.  Diese haben nach dem 2. Saisonsieg im Kampf um den Staffelsieg aktuell die Nase vorn und wollen ihre Spitzenposition nicht abgeben.

Zu guter Letzt stieg die 2. Herrenmannschaft in der 2. Kreisklasse ins Wettbewerbsgeschehen ein. Auch hier wurde dem Gegner nur wenig Luft gelassen. Mit einem 5:1-Auftakterfolg gegen Eibenstock (2) setzen sich die Jungs gleich an die Spitze der Tabelle. Schon am Donnerstag soll gegen Zwickau (2) an diesem Erfolg angeknüpft werden.

Hier gehts zu den Spielberichten:

erste Saisonspiele des TCM

Der Herren 50 feierten in Brand Erbisdorf eine Saisonstart nach Maß. Mit einem deutlichen 5:1 setzten die "Oldies" ein souveränes Ausrufezeichen.  Schon nach den Einzelpartien lag der TCM mit einem Satz uneinholbar 3:1 in Front.

 

Des einen Freud des anderen Leid. Im Auftaktspiel der 1. Herrenmannschaft konnten die Männer das Vorjahresergebnis gegen Oberlungwitz nicht verbessern. Wie schon 2016 setzte es zu Beginn eine 1:5-Niederlage.

Nun gilt es im Heimspiel am kommenden Wochenende gegen Chemnitz-Altendorf die ersten Saisonpunkte einzufahren, während die beiden anderen Mannschaften einen wettkampffreien Spieltag genießen.

Ansetzungen Sommer 2017 veröffentlicht

Hier die Ansetzungen für die Sommersaison 2017.

 

Spielpläne der einzelnen Mannschaften sind hier zu finden:


Datum Liga Heimmannschaft Gastmannschaft
Mo. 01.05.2017 Bezirksklasse Herren SV Oberlungwitz [Routenplan] TC Marienberg
Sa. 06.05.2017 Bezirksklasse Ü50 Brand Erbisdorf [Routenplan] TC Marienberg
Sa. 13.05.2017 Bezirksklasse Herren TC Marienberg TC C-Altendorf
  13.05.2017 Bezirksklasse Ü50 Altmittweida [Routenplan] TC Marienberg
Sa. 20.05.2017 Bezirksklasse Herren Freiberger HTC II [Routenplan] TC Marienberg
  20.05.2017 Bezirksklasse Ü50 TC Marienberg TC Frankenberg II
So. 21.05.2017 Kreisklasse Herren Eibenstocker TC II [Routenplan] TC Marienberg II
Do. 25.05.2017 Kreisklasse Herren TC Marienberg II 1. TC Zwickau II
Sa. 27.05.2017 Bezirksklasse Herren TC Marienberg Stadtpark Chem. II
So. 28.05.2017 Kreisklasse Herren TC Frankenberg II [Routenplan] TC Marienberg II
Sa. 10.06.2017 Kreisklasse Herren TC Marienberg II Olbernhauer TC
  10.06.2017 Bezirksklasse Herren TC Limbach [Routenplan] TC Marienberg
  10.06.2017 Bezirksklasse Ü50 TC Marienberg TSV Zschopau
So. 18.06.2017 Kreisklasse Herren TC 06 Plauen [Routenplan] TC Marienberg II

aller guten dinge sind 3...

Aufgrund der hohen Zustimmung hat sich der TCM entschlossen für die Sommersaison 2017 eine 2. Herrenmannschaft zu melden.

Folgende Gegner werden sich mit unserer 2. Mannschaft messen:

- 1. TC Zwickau 2.

- Eibenstocker TC 2.

- TC 06 Plauen 1.

- TC Frankenberg 2.

Zu guter Letzt kommt es wieder zum  Erzgebirgsderby gegen den Olbernhauer TC.

Wir freuen uns auf packenden Duelle.

Alle terminierte Spieltage und Austragungsorte stehen noch aus und werden im bis Mitte / Ende März verfügbar sein.

Die Gegner warten...

Die 1. Mannschaft des TCM erwartet in der Sommersaison in der Bezirksklasse Staffel A auf den Freiberger HTC (2.), Oberlungwitzer SV, TC Chemnitz-Altendorf,  TC Limbach und die TG Stadtpark Chemnitz (2.).

Die neu formierte Herren50-Mannschaft muss sich in der Bezirksklasse Staffel B gegen den TC Frankenberg (2.), TC Grün-Weiß Altmittweida, TV Brand Erbisdorf 92 und im Erzgebirgsderby TSV Zschopau antreten.

Alle terminierte Spieltage und Austragungsorte stehen noch aus und werden im bis Mitte / Ende März verfügbar sein.

keine Siege zum Saisonabschluss

Zum letzten Spieltag der Saison konnte keine Mannschaft des TCM eine Sieg verbuchen.

 

Die "alten" Herren haben sich beim TC Treuen wieder durch die schlechtere Satzdifferenz, um den verdienten Lohn gebracht und mussten ohne Punkte die Heimreise antreten. Somit bliebt der 6. Platz in der Abschlusstabelle übrig.

 

Eine deutliche Niederlage musste die Herrenmannschaft einstecken. Gegen die 3. Mannschaft des TC der USG Chemnitz konnte durch den verletzungsbedingten Ausfall von Rico und die mehrmaligen Regenunterbrechungen kein Rhythmus gefunden werden um den Gegner Punkte abzuluchsen. Auch hier bliebt am Ende der Saison nur der 5. Tabellenplatz für den TCM.

 

Der Klassenerhalt beider Mannschaften wurde zu Beginn als Saisonziel vermittelt. Somit blickt der TCM auf eine erfolgreiche Sommersaison mit stellenweisen sehr interessanten und spannenden Partien zurück.

 

Sieg und Niederlage eng beieinander

Die Herren 40 erleben innerhalb von 7 Tage die komplette Bandbreite des Tennissports. Nach einer taktisch cleveren Aufstellung der Doppelpaarungen macht einen sensationell erkämpfter Sieg gegen VTC 1892 Reichenbach möglich.

Am folgenden Wochenende gegen TSV Zschopau lief es nicht so glücklich für die "alten" Herren des TCM. In 4 Champions-Tie-Breaks kann nur ein Sieg errungen werden. Dies hat zur Folge, dass keine Punkte aus dem Zschopautal entführt werden können.

 

Hier geht's zu den Spielberichten:

Sieg gegen TC Limbach - Reicht das für den Klassenerhalt?

Mit einer wahnsinnigen Energieleistung dreht der TCM nach drei verlorenen Einzel die Partie im Doppel und sichert sich so den 2. Saisonsieg.

 

Nach dem Einzelerfolg von Markus konnten Riccardo, Rico und Stefan keine weiteren Punkte einfahren. Lediglich Rico konnte mit einem gewonnen Satz da Zünglein an der Waage sein.

 

Es mussten also beide Doppel glatt in zwei Sätzen gewonnen werden. Mit einer super Einstellung, Kampf und Teamleistung  lieferten Markus und Rico im ersten Doppel ein Riesenmatch ab. Riccardo und Stefan eiferten im zweiten Doppel gleichen Stile nach.

 

Hier geht's zum Spielbericht.

Starker Sieg der Herren 40

Die Herren 40 feiern verdient ihren ersten Saisonsieg. Im Spiel gegen TC Rot-Weiß Zwickau 2. reichten den "alten" Herren die Einzelsiege von Volker, Andreas und Michael sowie ein Satzgewinn im hart umkämpften 1. Doppel für den Sieg.

 

Weniger Glück hatte die 1. Herrenmannschaft gegen die 2. Mannschaft von TG Stadtpark Chemnitz. Trotz der Erfolge von Markus und Riccardo sowie dessen Erfolg im 1. Doppel reichte es nicht zum Sieg. Mit einem Satz Rückstand und 10 Spielen Unterschied musste sich der TCM geschlagen geben.

hier geht's zu den Spielberichten:
 Herren 40  1. Herren

 

1. Saisonsieg der Herren

Die 1. Herrenmannschaft sichert sich den ersten Saisonsieg gegen den TC Burgstädt.

Stefan Seifert und Lukas Ullmann im 2. Doppel
Stefan Seifert und Lukas Ullmann im 2. Doppel

Am Vatertag konnten die Herren des TCM schon nach den Einzelerfolgen von Markus, Rico und Stefan sowie dem Satzgewinn von Riccardo feiern.

 

Im 1. Doppel holten Markus und Riccardo einen weiteren Punkt um das Gesamtergebnis mit 4:2 zu zementieren. Lukas schlug sich in seinem ersten Doppeleinsatz 2016 beachtlich.

 

Hier geht's zum Spielbericht.

 

Zeit für eine Verschnaufpause für die Männer des TCM gibt es nicht, am Samstag geht es gegen den TC Zwickau schon weiter auf Punktejagd.

Saisonstart verpatzt

Markus Tost und Rico Seidel im Doppel
Markus Tost und Rico Seidel im Doppel

 

 

 

Beide Mannschaften des TCM mussten zum Saisionbeginn je eine Niederlage einstecken.

Die 1. Herren kassierte am Samstag bei 3 Matchentscheidungen im Champions-Tie-Break in Oberlungwitz eine 5:1-Niederlage.

 

Hier geht's zum Spielbericht der 1. Mannschaft.

Andreas Seifert in Einzelaktion
Andreas Seifert in Einzelaktion

 

 

 

 

 

Nicht besser lief es für die Herren 40 in Kirchberg. Auch hier lautete der Endstand 5:1 gegen Marienberg.

 

Hier der Spielbericht der Herren 40.

Bann gebrochen - Versöhnlicher Abschluss im Wintercup

Im letzten Spiel des Wintercups gegen den TC Burgstädt konnten die Sportkameraden des TCM den Bann der Niederlagen durchbrechen und den ersten Saisonsieg verbuchen.

In einer knappen Partie entschied am Ende ein Satz die Begegnung zugusten des TC Marienberg.

Trotz des Sieges beendet der TCM den Wintercup am Tabellenende und wird somit den Gang in die 2. Kreisklasse antreten müssen.

 

Hier geht's zum Spielbericht.

Die Anstetzungen für Sommer 2016 sind da!!!

Seit kurzem sind die Ansetzungen für die Sommerrunde 2016 online.

 

Der Sächsische Tennis Verband ist unserer Bitte nachgekommen, unsere Heimspiele in die Saisionmitte zu verlegen. So ist das erste Heimspiel am 21.05.2016 bzw. am 22.05.2016 stattfindet.

Zuschauer sind bei unseren Heimspielen natürlich herzlich wilkommen.

Hier geht's zu den Ansetzungen unserer Mannschaften:  
 1. Herren Herren 40

Niederlage im 2. "Heimspiel"

Auch im 2. Heimspiel in Brand-Erbisdorf gegen den TC Sachsenring Zwickau II konnte der TCM keine Punkte mitnehmen.

 

Hier geht's zu Spielbericht.

Kontrahenten für 2016 sind...

Die Staffelmeldung für die Punktespiele 2016 sind bekannt.

Unsere 1. Herrenmannschaft trifft in der Bezirksklasse Chemnitz Staffel A auf:

- 1. TC Zwickau

- Oberlungwitzer SV

- TC Burgstädt

- TC der USG Chemnitz 3

- TC Limbach

- TG Stadtpark Chemnitz 2

 

Die Herren 40 starten in der Bezirksklasse Chemnitz und treffen auf teilweise "neue" Gegener:

- 1. TC Kirchberg

- TC Rot-Weiß Zwickau 2

- TC Treuen

- TSV Zschopau

- TV Brand Erbisdorf 92

- VTC 1892 Reichenbach

 

Wir wünschen beiden Mannschaften maximal sportliche Erfolge für 2016!

Erneute Niederlage für den TCM

Der TC Marienberg wartet weiter auf den ersten Saisonsieg in der Winterrunde.

 

Hier geht's zum Spielbericht.

Heftige Pleite im 2. Saisonspiel

Ein herber Rückschlag für das Wintercup-Team. Beim zweiten Spiel gegen den 1. TC Zwickau gab es für uns nicht viel zu holen, außer die Erfahrung, dass der Wintercup ein starkes Starterfeld beherbergt. Der Druck bei den nächsten Spielen Anfang 2016 steigt um das Ziel, den Klassenerhalt, zu sichern.

Hier geht's zum Spielbericht.

knappe Niederlage zum Auftakt des Wintercups

Zum Start des Wintercup 2015 konnte die Auswahl des TCM der SG Neptun Markneukirchen keinen Sieg abringen. Trotz ausgeglichener Matchpunkte musste sich der TC Marienberg nach Sätzen (6:7) geschlagen geben. Bei seinem Einzel-Debüt sammelte Lukas weitere Erfahrungen im Punktspielbetrieb.

Hier gehts zum Spielbericht

Spieltermine für Wintercup bekanntgegeben

Der Wintercup 2015 / 2016 startet für der TC Marienberg am 07.11.2015 gegen die SG Neptun Markneukirchen in der Tennishalle von Brand Erbisdorf.

Das Finalspiel findet am 19.03.2016 in Lichtenstein gegen den TC Burgstädt statt.


Die weiteren Ansetzungen sind HIER zu finden.

Gegner im Wintercup sind...

Unsere Gegner im Wintercup Kreisklasse stehen fest. Der TCM trifft auf den 1. TC Zwickau 2., SG Neptun Markneukirchen, TC Burgstädt, TC Plauen, TC Sachsenring Zwickau und VTC 1892 Reichenbach. Spieltermine und - orte werden noch bekanntgegeben.